Logo-YOGA74-V.png

YOGA FÜR HEILBRONN UND NECKARSULM

>>UNSERE INTENTION<<

Wir bieten:

Kundalini Yoga

Freies Yoga

Schwangeren-Yoga

Meditation und Dialog

 

Unsere Intention

Ihr kennt das sicher auch: 1 Sekunde, 100 Gedanken in eurem Kopf: „Wie hat sie das gemeint?“, „Bin ich gut genug?“, „Das ist bestimmt wegen …“, „Ich muss noch dies und das erledigen“, „Ich habe nicht genug Zeit“, usw.

Das ist was in der Spiritualität "Monkey Mind“ (Affenverstand) genannt wird. Wie ein Affe im Baum von Ast zu Ast turnt, springt auch unser Verstand ständig von einem Gedanken zum nächsten. Oft können wir vor lauter Vorstellungen, Meinungen, Erwartungen, Ideen, Ängsten und Sorgen das Hier und Jetzt gar nicht mehr richtig wahrnehmen.

 

In unserem Yoga lernst du durch neues Bewusstsein deine Schattenseiten kennen. Du lernst wieder auf deine Bedürfnisse zu hören, den Moment bewusst wahrzunehmen, zu genießen und zu entspannen.

 

Es liegt uns sehr am Herzen, Yoga so zu vermitteln, dass es dir trotz seiner Herkunft aus einer anderen Kultur, seiner Tiefe und Spiritualität, im modernen Alltag als Werkzeug dient.

 

Wir befinden uns auf dem Yoga-Weg der Selbsterkenntnis, von gesunder Selbstliebe und Akzeptanz des eigenen Körpers bis hin zum humorvollen Umgang mit unseren kleinen und großen Schwächen.

 

Du bist herzlich eingeladen uns auf dem Yoga-Weg zu begleiten.

 

Wir unterrichten auf eine unkonventionelle Weise unsere Yogastunden, die wir zeitgemäß mit Elementen von unterschiedlichen spirituellen Wegen beleben. Unsere Yogaformen zeichnen sich aus durch einfache, aber dynamische und oft herausfordernden Übungen, deshalb kann jeder, egal wie jung oder alt, egal ob fit oder nicht, teilnehmen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch bei uns im Yoga Studio.

 

Freies Yoga

Weiches Herz - klarer Verstand - vibrierender Körper

 

„Frei sein bedeutet, dass es nichts zu erreichen gibt, nichts zu tun gibt.“ Annette Kaiser-spirituelle Lehrerin

 

Diese freie Yoga-Form gibt dir vielseitige Impulse, wie du dein Stressempfinden senkst, dich selbst neu kennen und erleben lernst. Getragen von Vibes, einem Espresso an Denkanstößen oder einfachem Dasein, möchte dir das freie Yoga helfen, glücklich und zufrieden deinen Alltag zu erleben und zu meistern. 

 Die meisten Bewegungen und Haltungen kommen aus dem Kundalini Yoga, es wird aber gänzlich ohne Mantren praktiziert und die Übungen sind rundweg auf Empfindung und bewusste Intensität ausgerichtet. Es geht nicht darum perfekt zu sein, sich zu optimieren, sondern es geht darum

ein weiches Herz, einen klaren Verstand und einen vibrierenden Körper in der Gegenwärtigkeit zu erleben. 

 

Das Ziel des freien Yoga ist es, dass du dich frei machst von all dem Druck der Körper, Geist und Herz belastet. Wenn also frei sein bedeutet, dass es nichts zu erreichen und nichts zu tun gibt, bedeutet es, dass du präsent und voller innerer Freude sein kannst, um jeden Moment voll auszukosten, dadurch verlängert sich der Augenblick, dein All-Tag intensiviert sich, du bekommst Lust, jeden Augenblick genießen zu können.

 

Kundalini Yoga

Im Kundalini Yoga ist das Wichtigste die Erfahrung.

Deine Erfahrung geht direkt in dein Herz.  Zitat Yogi Bhajan

Der stetige Wechsel zwischen passiven und aktiven Kundalini Yoga Übungen sorgt dafür, dass die natürliche Energie und Kraft des Körpers geweckt werden.

Durch Kundalini Yoga wird dein gesamtes Potenzial erweckt, einmal aktiviert wirst du wacher, scharfsinniger und bewusster sein als du es aus deinem Alltag gewohnt bist. Das Besondere ist, dass der Energielevel schnell und tiefgreifend erhöht wird. In deinem Alltag wirst du also in unterschiedlichen Bereichen direkt eine Wahrnehmungsveränderung erfahren können. Dies wird erreicht durch eine größere Menge an Stimmulierungen deines Nervensystems.

Die Kundalini Energie wird durch Atemübungen, einem festen Übungs-Set zu einem bestimmten Thema, Meditation und Mantra-Chanten aktiviert. Die Übungen können körperlich sehr herausfordernd sein, doch der Fokus liegt auf Veränderungen auf energetischer Ebene. Ist dein Energielevel hoch, ist das gleichbedeutend damit, dass dein Körper, Kopf und Herz im Einklang sind.

Eine regelmäßige Kundalini Yoga Praxis gibt dir auf deinem Weg immer mehr des nötigen Bewusstseins, um deinen Alltag mit all seinen Herausforderungen der Zeit zu meistern. Mehr und mehr kannst du die Schichten deines Egos, des Schmerzes der Vergangenheit ablegen und schließlich dein wahres Ich kennenlernen. Da dies oft ziemlich schnell gehen kann, hat Yogi Bhajan das Kundalini Yoga oft als die Autobahn unter den verschiedenen Yoga Techniken beschrieben.

Du möchtest mehr erfahren? Kundalini Yoga ist ein Raja Yoga, wenn du HIER klickst erfährst du Weiteres. 

Yogi Bhajan hat das Kundalini Yoga in seiner heute bekanntest Form in den Westen gebracht. 

 

KHALSA WAY Schwangeren-Yoga

Was du gerade erlebst, ist auf der einen Seite das Banalste auf der Welt, tausende Frauen bekommen gleichzeitig mit dir ein Kind, du für dich hast aber das Gefühl, eine ganz individuelle Grenzerfahrung zu machen.

 

Eine wundersame Erfahrung, jemandem so nah zu sein, ohne ihn wirklich sehen oder berühren zu können. Durch 3D-Ultraschallbilder und neuste Methoden, die dich so viel wie möglich vorab über dein Kind erfahren lassen sollen, suchst du die Nähe zu deinem Baby im Außen.

 

Yoga und Meditation während der Schwangerschaft geben dir die Möglichkeit, dich ganz tief, auf einer anderen Ebene, mit deinem Kind zu verbinden und das Wunder einer Schwangerschaft – deiner Schwangerschaft - bewusster zu erleben.

 

KHALSA WAY Schwangeren-Yoga ist die ganzheitliche Betrachtung von Schwangerschaft, Geburt und Muttersein basierend auf den jahrtausendealten Lehren des Kundalini Yoga.

Die sanften und dynamischen Übungen des Yoga für Schwangere helfen dir beweglich zu bleiben und wirken möglichen Beschwerden entgegen. Die Yogastunden sind ganz auf deine Bedürfnisse und dein Wohlbefinden ausgelegt, erholsam und kräftigend zugleich, zudem wird dein Vertrauen in die natürliche Fähigkeit, ein Kind zu bekommen, gestärkt und sind somit eine optimale Vorbereitung auf die Geburt.

 

mittwochs 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

ausgebucht, Warteliste

Anmeldung erwünscht, Teilnehmerzahl begrenzt.

deep.prem@yoga74.de

+49 178 65 84 55 4

 

Deine Yoga-Lehrer

Jan möchte dich inspirieren etwas Besonderes für dich zu tun. Dafür vermittelt er das alte Yoga-Wissen, die Tiefe und Vielseitigkeit des Yoga immer wieder aus unterschiedlichen Quellen. Er schickt dich damit auf eine innere Reise voller Freuden und spannenden unbekannten Tiefen. Die Beziehung zu seinen Schülern ist ihm dafür besonders wichtig, damit jeder seinen individuell passendsten Yoga-Weg findet.

Bereits 2003 im Alter von 19 Jahren hat sich der Gründer von Yoga74 für den Yoga-Weg entschieden. Für Jan ist Yoga das Annehmen des Lebens mit all seinen Facetten, es ist das Ankommen im Hier und Jetzt, das Gefühl tiefer Verbundenheit, echte Freude, Liebe und Frieden in dir und mit deinen Mitmenschen.

  • Yoga Lehrer seit 2008 (+1000 Stunden)

  • Meditation nach Irina Tweedie und Jiddu Krishnamurti

  • Talk nach Jiddu Krishnamurti

  • Dialog nach David Bohm

Deep Prem schafft  mit ihrer Freude und humorvollen Art einen Rahmen, in dem ihre Schüler gleichzeitig gefördert und gefordert werden. Sie verfügt über umfassende Kenntnis des Kundalini Yoga, welches sie mit offener Neugierde, Leidenschaft und fokussierter Genauigkeit weitergibt.

Sie begann mit Hatha Yoga und bevor sie den Weg des Kundalini Yoga für sich entdeckte. Als sie dann ihren Platz gefunden hat, waren und sind es vor allem die Tiefe, Spiritualität sowie der Halt den ihr das Kundalini Yoga bietet, was sie inspiriert hat, dieses weiterzugeben. Erfolgserlebnisse werden bei Deep Prem zu Erfahrungen, die uns auf herzliche Art tief mit uns selbst in Verbindung bringen. 

  • Yoga Lehrer seit 2014 (+1000 Stunden)

  • KHALSA WAY Schwangeren-Yoga Lehrerin (Yoga Alliance zertifiziert)

 

Raja Yoga

Kundalini Yoga ist ein Raja Yoga, ein umfassender, ganzheitlicher Yoga-Weg der mehrere Yoga-Arten in sich vereint. Im Raja Yoga wird die Entwicklung und Beherrschung des Geistes angestrebt. Dazu gehört auch die Beherrschung des Körpers, dies wird über den Geist erreicht.

Der Begriff Raja Yoga bedeutet königliches Yoga. Es bedeutet, dass derjenige der seinen Geist bezwingen kann, ein wahrer Herrscher sei. 

Das Raja Yoga setzt sich zusammen aus einigen Yoga Richtungen. Diese sind unter anderem Bhakti Yoga, Dhyana Yoga, Hatha Yoga, Jnana Yoga, Karma Yoga, Mantra Yoga.

Diese Yogawege werden in den Schriften wie folgt definiert:

Bhakti Yoga – Yoga der Hingabe

Dhyana Yoga – Disziplin der Meditation

Hatha Yoga – Reinigung des Körpers

Jnana Yoga – Disziplin der Unterscheidungsfähigkeit

Karma Yoga – selbstloses Handeln

Mantra Yoga – Klänge, die den Geist schützen und voranbringen

Raja Yoga gilt als das höchste Yoga. Kundalini Yoga von Yogi Bajan ist vielseitig und es war Yogi Ji ein großes Anliegen, den Menschen diesen vielseitigen Yoga-Weg zu geben, der das Leben mit allen seinen Seiten annimmt statt sich zurückzuziehen. So hat jeder die Chance, seinen Yoga-Weg zu finden und zu erkennen. Lerne unsere Lehrer kennen und ihren ganz persönlichen Yoga-Weg :)

B O D Y   I S   N O T   A L L .   M I N D   I S   N O T   A L L .   S P I R I T   I S   N O T   A L L .   A L L   T H R E E   M A K E   S E N S E .

                               Yogi Bhajan

© 2018 Yoga74   | Datenschutzerklärung |  Impressum